Weißt du, was verbotene Speisen sind? Und weißt du, dass es Speisen gibt, die man nur isst, um als reich und wichtig zu gelten, obwohl sie für den Körper schädlich sind?

Dieses Buch erzählt davon, wie sich die Menschen in verschieden Zeiten und Kulturen ernährt haben. Aber es werden auch Speisen vorstellt, die sich Schriftteller, Künstler und Kinder ausgedacht haben, Kinder so wie du.

In dem  Buch gibt es viel Platz für dich, damit du darüber nachdenken kannst, wie, was und warum man aß und isst, wie man sich Nahrung beschaffte und beschafft, und außerdem kannst du dir selber dein eigenes Essen ausdenken.

Übrigens, ich habe mir auch ein Lieblingsessen ausgedacht, das Rezept aufgeschrieben und es gemalt.

Es heißt Spirulina! Vielleicht gefällt es dir ja!